SWISS und Germanwings: Codeshare Abkommen

Werbung
SWISS Avro-RJ-85-100-Star Alliance Foto: Bildarchiv SWISS

Swiss International Air Lines und Germanwings haben ein Codeshare Abkommen vereinbart. Dieses gilt ab dem 11. April 2013 auf der Strecke zwischen Köln und Zürich. Neu werden bis zu vier Flüge täglich ab Köln nach Zürich mit einer LX-Flugnummer angeboten. Reisenden stehen somit neu zahlreiche, weltweite Verbindungen des SWISS Streckennetzes via Zürich zur Verfügung.

Der SWISS-Hub in Zürich überzeugt durch kurze Wege für schnelles Umsteigen und ermöglicht dadurch eine entspannte Reise. SWISS bietet ab Zürich Anschlüsse zu 74 Zielen in 39 Ländern weltweit. Neu darunter Verbindungen nach Singapur ab 12. Mai 2013 und Kiew ab Winterflugplan 13/14.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Buchbar sind die Verbindungen ab sofort auf der Website oder im Reisebüro.

Flugplan (in Lokalzeiten):

Strecken Flugnummer Flugzeiten

CGN – ZRH LX 3001 07:25 – 08:30 Uhr
ZRH – CGN LX 3002 09:10 – 10:15 Uhr
CGN – ZRH LX 3003 10:55 – 12:00 Uhr
ZRH – CGN LX 3004 13:00 – 14:05 Uhr
CGN – ZRH LX 3005 15:20 – 16:25 Uhr
ZRH – CGN LX 3006 17:05 – 18:10 Uhr
CGN – ZRH LX 3007 18:40 – 19:45 Uhr
ZRH – CGN LX 3008 20:45 – 21:50 Uhr

Quelle: PM Swiss International Air Lines Ltd.