SWISS reaktiviert die automatisierte Ticketerstattung in allen Reservierungssystemen für Reisebüros

Werbung

SWISS wird per 27. Juli 2020 die automatisierte Ticketerstattung in allen Reservierungssystemen (GDS) für Reisebüros wieder aufschalten. Der Grund dafür ist, dass mittlerweile bereits ein beträchtlicher Teil der älteren Erstattungsanträge von Einzelkunden und Reisebüropartnern ausbezahlt worden ist. Ausserdem konnten die Mechanismen bei automatisierten Erstattungen angepasst werden, um möglichen Missbrauch zu vermeiden. «Mit der Reaktivierung der automatisierten Erstattungen werden wir die Geschwindigkeit der Auszahlungen weiter erhöhen können», sagt Tamur Goudarzi Pour, CCO von SWISS.

Damit werden die neueren Erstattungsanträge, auch die unserer Einzelkunden, mit weiter verkürzten Wartezeiten bearbeitet. Ziel ist es, bis Ende August alle Erstattungsanfragen abzuarbeiten, die bis Ende Juni eingegangen sind.

Werbung
Quelle: PM SWISS

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort