SWISS neu mit Non-Stop-Flug nach Singapur

Werbung
SWISS A340 Foto: Bildarchiv SWISS

Ab Mai 2013 nimmt Swiss International Air Lines neu die asiatische Metropole Singapur in ihren Flugplan auf. Das Reiseziel ist eines der wichtigsten Wirtschaftszentren Asiens und wird einmal täglich mit einem Airbus A340-300 bedient. Ab dem 12. Mai 2013 erweitert SWISS ihr Flugangebot nach Asien und führt einen neuen täglichen Non-Stop-Flug von Zürich nach Singapur ein. Die wichtigste Wirtschaftsmetropole im asiatischen Raum ist damit auch ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart komfortabel mit SWISS zu erreichen. Der globale Finanz- und Handelsplatz verfügt über starke Wirtschaftsbereiche wie die verarbeitende Industrie sowie Pharmazie und Biotechnologie. Singapur ist außerdem eine beliebte touristische Destination und dient als Ausgangspunkt zu den wichtigsten Reisezielen in Südostasien, Australien und Neuseeland.

„Singapur ist einer der bedeutendsten Interkontinental-Märkte für die Schweiz und hat in den vergangenen Jahren ein konstantes Wachstum erlebt. Mit der neuen Verbindung möchten wir der großen Nachfrage gerecht werden und mit der insgesamt achten Destination in Asien nachhaltig in die Region investieren“, sagt SWISS CEO Harry Hohmeister. SWISS bedient Singapur mit einem Airbus A340-300 mit einer Dreiklassenkonfiguration (Economy, Business und First Class) mit insgesamt 219 Sitzplätzen.

Werbung



Flugplan:

Zürich – Singapur LX178 22:45Uhr – 17:10Uhr (Folgetag)

Singapur – Zürich LX179 23:05Uhr – 06:10Uhr (Folgetag)

Die Flüge sind ab dem 8. Oktober 2012 auf der Homepage und in allen Reisebüros buchbar.

Quelle: PM Swiss International Air Lines Ltd.