SWISS: Jens Fehlinger wird neuer CEO

Werbung
Eine SWISS A320 – Foto: airportzentrale.de / Simon Pannock

Jens Fehlinger wird neuer CEO von Swiss International Air Lines (SWISS). Er übernimmt seine Aufgabe zum 1. Oktober 2024 und folgt auf Dieter Vranckx, der zum 1. Juli 2024 in den Vorstand der Lufthansa Group wechselt.

Jens Fehlinger (43) begann 2006 seine berufliche Laufbahn bei der Lufthansa Group. Er übernahm in den folgenden Jahren zahlreiche Managementfunktionen. So leitete er zum Beispiel die Strategie- und Geschäftsentwicklung von Lufthansa Airlines sowie das operative Performance Management der Lufthansa Group. Während der Corona Pandemie verantwortete er das Krisenmanagement-Office der Lufthansa Group und leitete anschließend das Restrukturierungsprojekt ReNew. In den letzten Jahren führte Jens Fehlinger als Co-Geschäftsführer die Fluggesellschaft Lufthansa Cityline und baute als Geschäftsführer gleichzeitig die neue Airline Lufthansa City Airlines auf.

Jens Fehlinger besitzt eine Verkehrspilotenlizenz auf dem Airbus A320 und fliegt aktuell für Lufthansa Cityline. Fehlinger studierte Luftfahrtsystemtechnik und -management in Bremen (Abschluss: Dipl.-Ing. Luftfahrtsystemtechnik und -management) und Verkehrswesen an der TU Darmstadt (Abschluss: Master of Science Traffic and Transport). Zudem hält er einen Executive MBA der „IE Business School“ in Madrid.

Jens Fehlinger ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Bis zum Antritt von Jens Fehlinger wird Heike Birlenbach, Chief Commercial Officer SWISS, als CEO ad interim fungieren.

Quelle: PM LH

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.