Stephan Gemkow verlässt Lufthansa-Vorstand

Werbung
Stefan Gemkow (ehemaliger Lufthansa Finanzvorstand) bei einer Preisvergabe - Foto: Bildarchiv LH

Stephan Gemkow (52), seit 1. Juni 2006 Vorstand Finanzen und Aviation Services der Deutschen Lufthansa AG, hat den Aufsichtsrat der Gesellschaft zur Wahrnehmung persnlicher Karrierechancen um vorzeitige Entlassung aus seinem Anstellungsverhltnis gebeten. Das Prsidium schlgt dem Aufsichtsrat fr seine Sitzung am 7. Mai 2012 vor, die Vorstandsttigkeit von Herrn Gemkow in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig zu beenden, um seinen geplanten Wechsel zu Haniel zu ermglichen. Planmig war Gemkow bis zum 31. Mai 2014 zum Vorstandsmitglied bei Lufthansa berufen worden. ber eine Nachfolge Gemkows als Mitglied des Vorstandes bei Lufthansa soll zeitnah entschieden werden.

Jürgen Weber, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutschen Lufthansa AG, sagt: „Mit Stephan Gemkow verlieren wir einen exzellenten Manager, der sich im Laufe einer langen Lufthansa Karriere um das Unternehmen sehr verdient gemacht hat. Dafr danke ich ihm im Namen des Aufsichtsrates und der gesamten Lufthansa ausdrcklich. Lufthansa ist heute die Nummer eins in Europa und eine der finanziell solidesten Airlines der Welt. Das haben wir einem kompetenten Fhrungsteam mit Herrn Gemkow an der Spitze des Finanzressorts und als Verantwortlichem fr die Service-Geschftsfelder des Konzerns zu verdanken. Dass Stephan Gemkow knftig als Vorstandsvorsitzender die Geschicke eines groen Konzerns lenken soll, ist Beleg dafr, dass die Fhrungsqualitten der Lufthansa Manager auch ber die Unternehmensgrenzen hinaus einen guten Ruf genieen.“

Werbung



Stephan Gemkow, geboren am 23. Januar 1960, ist seit dem 1. Juni 2006 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Lufthansa AG und verantwortlich fr das Ressort Finanzen und Aviation Services. Der Diplom-Kaufmann startete seine Laufbahn 1988 als Unternehmensberater bei der BDO Deutsche Warentreuhand AG. Bei der Deutschen Lufthansa AG begann Stephan Gemkow 1990 im Bereich Konzernorganisation und Strategische Unternehmensentwicklung. Im Anschluss daran bekleidete er verschiedene Management Positionen im operativen Bereich bis er 1994 als Area Sales Manager in Washington D.C. ttig wurde. 1997 bernahm er in Kln die Leitung des Bereichs Investor Relations und wurde 2001 zum Leiter Konzernfinanzen ernannt. Im Februar 2004 wurde Stephan Gemkow zum Vorstandsmitglied der Lufthansa Cargo AG mit Zustndigkeit fr das Ressort Finanzen und Personal berufen.

Neben seinen Aufgaben im Lufthansa-Vorstand nimmt Stephan Gemkow den Vorsitz im Aufsichtsrat der Lufthansa Cargo AG, Lufthansa Technik AG, LSG Lufthansa Service Holding AG, Lufthansa Systems AG, Delvag Luftfahrtversicherungs-AG sowie der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH wahr. Er ist Mitglied in den Aufsichtsrten der Evonik Industries AG und in den Boards of Directors der Amadeus IT Group S.A.,
Amadeus Holding S.A. und JetBlue Airways Corporation. Auerdem ist Stephan Gemkow Mitglied der Brsensachverstndigenkommission.

Quelle: PM Lufthansa