So sieht der Eurowing-Flugplan in der Corona-Krise aus – Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Köln/Bonn und Stuttgart werden bedient

Werbung

Aufgrund der immer stärkeren Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Buchungsrückgängen sowie zahlreichen Einreisebeschränkungen hat Eurowings kürzlich ihren Flugplan drastisch anpassen müssen. Das angebotene Flugprogramm wurde vorübergehend auf etwa zehn Prozent der bisherigen Kapazitäten reduziert. Die Flugstreichungen werden sukzessive in den Buchungssystemen umgesetzt und Fluggäste über Änderungen und Umbuchungsmöglichkeiten informiert.

Einen Schwerpunkt im reduzierten Flugplan bilden auch weiterhin die Rückholer-Flüge aus den wichtigsten Urlaubsregionen, mit denen Eurowings europäischen Staatsbürgern eine sichere Rückkehr in ihre Heimatländer ermöglicht. Bereits in den letzten Wochen hat Eurowings auf mehr als 100 Flügen rund 20.000 Passagiere nach Hause geflogen.

Werbung

Im Detail sieht das reduzierte Programm so aus:

Eurowings Flüge ab Düsseldorf
Ab Düsseldorf bedient Eurowings jeweils bis zu neunmal wöchentlich Hamburg und Berlin, jeweils bis zu sechsmal wöchentlich Wien, Zürich und London sowie jeweils bis zu zweimal wöchentlich Palma de Mallorca, Barcelona, Rom, Mailand, Lissabon und Thessaloniki.

Eurowings Flüge ab Hamburg
Ab Hamburg bedient Eurowings jeweils bis zu neunmal wöchentlich Stuttgart und Düsseldorf sowie bis zu sechsmal in der Woche Köln/Bonn.

Eurowings Flüge ab Köln/Bonn
Ab Köln/Bonn bietet Eurowings jeweils bis zu sechs wöchentliche Flüge nach Hamburg und München an sowie bis zu neun wöchentliche Verbindungen nach Berlin.

Eurowings Flüge ab Stuttgart
Ab Stuttgart fliegt Eurowings ihre Passagiere aktuell bis zu jeweils neunmal pro Woche nach Hamburg und Berlin sowie bis zu zweimal wöchentlich nach Zagreb.

Über die Osterfeiertage kann es zu Abweichungen von dem Rumpfprogramm kommen.

Quelle: PM Eurowings

Schlagwörter: ,

Eine Antwort zu “So sieht der Eurowing-Flugplan in der Corona-Krise aus – Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Köln/Bonn und Stuttgart werden bedient”

  1. Deckert sagt:

    Krampfhaft versuche ich zu finden, was passiert, wenn ich als Berliner nach Köln und zurück fliege! Benötige ich einen Test? Muss ich in Quarantäne! Das ist ein Durcheinander, was unbedingt geklärt werden sollte. Warum macht unsere Regierung alles so schwerfällig. Freitag ist mein Flug und ich bin völlig unfähig einen klaren Gedanken zu fassen.