Silk Way West Airlines bestellt Triebwerke von GE Aerospace für neue Boeing-Flotte

Werbung

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die neuen Triebwerke sind die weltweit leistungsstärksten Modelle und tragen durch die Reduzierung des Treibstoffverbrauchs zu den Nachhaltigkeitszielen der aserbaidschanischen Frachtfluggesellschaft bei.

Erst kürzlich verkündete Silk Way West Airlines den Kauf von zwei Boeing 777-8-Frachtern, die mit GE9X-Triebwerken ausgestattet werden. Für die fünf im April 2021 bestellten Boeing 777F werden weitere GE90-Triebwerke geliefert. Der Auftrag umfasst insgesamt fünf GE9X- und 11 GE90-Triebwerke und trägt weiter zur Modernisierung der Flotte der Frachtairline bei.

Werbung



Das GE9X ist das leistungsstärkste Flugzeugtriebwerk der Geschichte und das leiseste Modell, das GE jemals hergestellt hat. Es wird den Treibstoffverbrauch im Vergleich zum GE90-115B um bis zu zehn Prozent verbessern, und wie alle zivilen GE-Triebwerke sind sowohl das GE9X als auch das GE90 mit jedem zugelassenen nachhaltigen Flugkraftstoff kompatibel. Damit stellen die neuen Triebwerke nicht nur die operative Leistungsfähigkeit von Silk Way West Airlines sicher, sondern zahlen auch auf die Strategie ein, die Luftfracht nachhaltiger zu gestalten.

Während der Unterzeichnungszeremonie hob Zaur Akhundov, Präsident der Silk Way Group, die Bedeutung der Beziehung zu GE Aerospace hervor und sagte: „Wir freuen uns über die Fortsetzung unserer langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit GE Aerospace. Dank dieser Vereinbarung wird Silk Way West Airlines mit einer effizienteren Flotte, die die höchsten Emissions- und Lärmstandards erfüllt, zuversichtlich in eine nachhaltige Zukunft gehen. Wir sind davon überzeugt, dass diese Intensivierung der Partnerschaft uns dabei helfen wird, unsere langfristige Strategie des nachhaltigen Wachstums sowie unsere Umweltverpflichtungen zu erfüllen und die Dienstleistungen für unsere Kunden kontinuierlich zu verbessern.“

„Das GE9X-Triebwerk bietet eine Kombination aus Leistung und Treibstoffeffizienz, die in seiner Klasse unübertroffen ist“, sagte Kathy Mackenzie, Präsidentin und CEO, Commercial Engine Operations bei GE Aerospace. „Wir sind stolz darauf, unsere Beziehung zu Silk Way West weiter auszubauen, da das Unternehmen seine Flotte für den Frachtbetrieb weiter modernisiert.“

Quelle: PM Silk Way West Airlines

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.