Schalke 04 fliegt in Zukunft mit SunExpress

Werbung
Foto: SunExpress

SunExpress, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, wird neuer exklusiver Airline-Partner des deutschen Bundesligisten FC Schalke 04. Im Rahmen der Partnerschaft, die über eine Laufzeit von drei Jahren geschlossen wurde, wird der Ferienspezialist die Mannschaft der Königsblauen sicher und komfortabel zu deren Trainingslagern in der Türkei und weiteren internationalen Auftritten fliegen. Nordrhein-Westfalen und insbesondere das Einzugsgebiet von Gelsenkirchen zählen aufgrund der drei Abflughäfen in Dortmund, Düsseldorf und Köln-Bonn zu den Kernmärkten von SunExpress.

„Die Unterstützung von Profisport ist schon lange Teil unserer DNA“, erläutert SunExpress CEO Dr. Max Kownatzki. „Wir sind daher stolz, jetzt auch einen der erfolgreichsten und bekanntesten Bundesligavereine Deutschlands künftig als Airline-Partner zu unterstützen. Königsblau und Sonnengelb passen perfekt zusammen, da SunExpress und der FC Schalke 04 dieselben Werte teilen: Leidenschaft, Engagement und Teamgeist – ob auf dem Spielfeld oder in 11.000 Meter Flughöhe: Wir geben unser Bestes für unsere Fans und Kunden.“

Werbung



Dr. Bernd Schröder, Vorstandsvorsitzender des FC Schalke 04, ergänzt: „Mit SunExpress gewinnen wir einen namenhaften und sportbegeisterten Partner. Das Unternehmen sieht sich als Airline des Sports – für uns könnte es daher keinen besseren Partner geben. Die Zusammenarbeit bietet beiden Seiten nicht nur im Bereich des Sportsponsorings wichtige Mehrwerte. Zusammen mit SunExpress werden wir beispielsweise zukünftig ins Trainingslager reisen – auch unsere Fans und Anhänger werden dabei von der Partnerschaft profitieren. Unser gemeinsames Ziel für die kommenden Jahre ist klar: Wir wollen hoch hinaus.“

Quelle: PM SunExpress

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.