Ryanair veröffentlicht Sommerflugplan 2022

Werbung
Foto: airportzentrale.de / Marco Zaremba

Ryanair gibt in dieser Woche die frühzeitige Veröffentlichung ihres Sommerflugplans 2022 bekannt, der über 10.000 Flüge pro Woche auf 500 Verbindungen zu den beliebtesten Zielen im gesamten Streckennetz umfasst und weitere Verbindungen werden in den kommenden Monaten angekündigt. Alle Verbindungen können bereits bis Oktober 2022 gebucht werden.

Ryanair freut sich darauf, den Verbrauchern im Sommer 2022 ein umfangreiches Programm mit Strandurlaub, Städtereisen, abenteuerlichen Landschaften und all den kulturellen Erlebnissen zu bieten, auf die die Kunden sehnsüchtig gewartet haben. Beliebte Sommerziele für deutsche Kunden wie Palma, Teneriffa, Gran Canaria und Faro stehen im Sommer 2022 auf der Liste. Darüber hinaus können begeisterte Städtereisende ihre Reise nach Lissabon, Manchester, Mailand, Madrid und viele weitere Städte planen.

Werbung

Jason McGuinness, Director of Commercial bei Ryanair:

„Wir freuen uns, unser Sommerprogramm 2022 zu starten, das bis jetzt 500 Verbindungen zu Europas beliebtesten Stadt- und Sonnenzielen umfasst. Mit mehr als 10.000 Flügen pro Woche und weiteren Destinationen, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden, können Kunden ihre Reisepläne für den Sommer 2022 jetzt noch einfacher gestalten. Wir haben Verbindungen zu festen Favoriten deutscher Kunden wie Palma de Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria und Faro eingerichtet, und viele weitere werden in Kürze hinzukommen.“

Quelle: PM Ryanair

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.