Ryanair mit vier neuen Strecken ab Sommer am Flughafen Weeze

Werbung
Flughafen Weeze Foto: Peter Henrichmann

Ryanair hat heute den Sommerflugplan für 2017 ab Weeze vorgestellt. Geplant sind neben vielen altbewährten Strecken auch vier nagelneue Verbindungen. Im kommenden Sommer fliegt die Airline ab Weeze auch nach London-Luton (ca. 50 Kilomter von London entfernt), nach Nis, Timisoara und Nador.

Damit wächst das Ryanair-Angebot am Airport Weeze um drei Prozent. Die Fluggesellschaft erwartet 1,95 Millionen Fluggäste im Sommer. Damit bleibt Ryanair weiterhin die größte Airline am Flughafen.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Insgesamt werden 43 Destinationen angeboten. 130 Flüge pro Woche sind geplant.

Tim Howe Schröder, Head of Corporate Sales & Senior Marketing Manager von Ryanair, sagte dazu in Weeze:

„Ryanair freut sich, den Sommerflugplan 2017 für Düsseldorf-Weeze vorstellen zu können. Dieser umfasst insgesamt 2 neue Routen nach London-Luton und Nador sowie 2 neue Sommerverbindungen nach Nis und Timisoara. Somit wird Ryanair bis zu 1,95 Millionen Passagiere im Jahr befördern, damit indirekt 1.460 Arbeitsplätze am Flughafen Düsseldorf-Weeze sichern und zukünftig um 3 Prozent wachsen.

Ryanair-Kunden können sich über noch niedrigere Preise freuen, wenn sie frühzeitig für den Sommer 2017 buchen. Es hat noch nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, einen günstigen Flug mit Ryanair zu buchen. Ryanair empfiehlt allen Kunden, die einen Sommerurlaub für 2017 buchen möchten, dies auf der Ryanair.com-Website zu tun, wo sie zu den niedrigsten Preisen Flüge von und nach Düsseldorf-Weeze ergattern können.“

Quelle: PM Ryanair