Ryanair kündigt zusätzliche Mallorca-Flüge an

Werbung
Foto: Simon Pannock

Ryanair kündigte am Montag 200 zusätzliche Flüge von Deutschland zu Spaniens beliebten Zielen Palma de Mallorca und Alicante zu Ostern an. Vom 28. März bis Mitte April werden auf 22 Strecken fast 40.000 zusätzliche Plätze zur Verfügung gestellt. Viele der Verbindungen werden auch den restlichen Sommer über bedient und Flüge können bis März 2022 gebucht werden.

Damit ist Ryanair in guter Gesellschaft. Auch Eurowings und Condor haben bereits zusätzliche Mallorca-Flüge angekündigt.

Werbung
Quelle: PM Ryanair

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.