Reiseveranstalter TUI schaltet Sommer 2016 im Buchungssystem frei

Werbung
Foto: Simon Pannock

Der Sommerurlaub 2016 kann kommen. TUI hat heute mitgeteilt, zahlreiche Urlaubsziele zum buchen freigegeben zu haben.
Deutschlands führender Reiseveranstalter hat über 6.800 Hotels auf der Nah-, Mittel- und Fernstrecke für die Marken TUI, airtours und 1-2-Fly freigeschaltet. Buchbar sind beispielsweise Hotels in den beliebten Mittelmeerländern wie Spanien, Türkei und Griechenland, aber auch Fernreiseziele wie die USA, Afrika, Asien und die Karibik. Gute Nachrichten gibt es auch für Urlauber, die keine lange Anreise planen: Zahlreiche Unterkünfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Kroatien und Italien sind ebenfalls ab sofort buchbar.

Hier jetzt spannende Urlaubsziele mit TUI entdecken und bis zu 25% Frühbucherrabatt sichern.

Werbung

Aktive Gäste haben im Magic Life Jacaranda in der Türkei eine große Auswahl an Sport- und Entertainmentprogrammen. Die TUI Clubmarke mit dem umfassenden All-Inclusive-Angebot bietet in den Sommermonaten auch ein sportliche Themenwochen und Events. Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung und Flug kostet ab 697 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Das neu gebaute Riu Sri Lanka liegt direkt am Sandstrand von Ahungalla. Die komfortable Anlage bietet eine deutschsprachige Gästebetreuung. Sportliche Gäste nutzen das Aktivprogramm, wie Fitnesskurse im Bereich Aqua Fitness, Rückentraining oder Stretching. Kleine Gäste toben sich im Kinderbereich aus. Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung und Flug kostet ab 1.440 Euro pro Person in der Junior Suite.

Der 1-2-FLY Fun Club Vell Mari auf Mallorca ist ideal für Familien. Ein breitgefächertes Sport- und Unterhaltungsprogramm ist auf alle Altersgruppen ausgerichtet. Die Anlage liegt ruhig von einem Pinienwald umgeben an der Bucht von Can Picafort. Eine Woche ohne Verpflegung mit Flug kostet ab 471 Euro pro Person im Appartement.

Quelle: PM TUI

Schlagwörter: ,