Personalwechsel bei Air France-KLM Deutschland

Werbung

Zeitgleich mit Deutschland-Direktor Stefan Gumuseli (airportzentrale.de berichtete) verlässt auch Commercial Director Benjamin Lechaud nach vier Jahren das Deutschland-Büro von Air France-KLM, um sich neuen beruflichen Herausforderungen als Vice President Pricing & Revenue Management Intercontinental am Hauptsitz von Air France in Paris-Charles de Gaulle zu widmen. Auf ihn folgt Xavier Tausky, der seit August 2017 in Amstelveen als North America Pricing Director für das Pricing-Team Nordatlantik für die europäischen und indischen Vertriebsländer von Air France, KLM, Delta Air Lines und Virgin Atlantic verantwortlich zeichnet.

Zu Tauskys beruflichen Stationen zählt die Mitarbeit im Projektteam der Air France-Tochter Joon 2017, davor war er Chief of Staff für Air France CEO and Air France General Secretary und brachte von Oktober 2013 bis März 2016 als Director Inventory Revenue Management das neue Revenue Management-Tool von Air France-KLM, „Karma“, mit auf den Weg. Außerdem war er als Inventory Team Leader Revenue Management von Air France-KLM sowie als Inventory Analyst Revenue Management für Air France tätig. Seine Karriere bei der Gruppe startete er im Januar 2007 als Commercial and Marketing Analyst in Johannesburg, Südafrika.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Quelle: PM Air France

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.