People’s: Ab Mitte September wird wieder 2x täglich Wien angeflogen

Werbung
Foto: People’s Viennaline

Nach der Wiederaufnahme des Flugbetriebs Mitte Juni gibt People’s die Erhöhung der Flugfrequenz zwischen Altenrhein und Wien bekannt. Ab 13. September wird werktags zweimal täglich geflogen und zudem werden auch sonntags wieder Flüge angeboten.

Die People’s-Geschäftsleitung hat entschieden, den Flugplan für die Strecke Altenrhein-Wien aufgrund der erfreulichen Nachfrageentwicklung auszubauen. Ab 13. September 2020 fliegt die Regionalfluglinie werktags wieder zweimal täglich (freitags jeweils einmal) zwischen Altenrhein und Wien. Mit den Tagesrandverbindun-gen soll insbesondere den Geschäftsreisenden wieder eine ideale Anbindung von/nach Wien ermöglicht wer-den. Zusätzlich bietet People’s jeweils Sonntags eine Frequenz zwischen Altenrhein nach Wien und zurück an, um auch den Freizeitgästen wieder eine optimale Verbindung bieten zu können. Der angepasste Flugplan ist bereits bis 30. Oktober 2021 publiziert und online buchbar.

Werbung

Um das Reisen in der aktuellen Zeit so sicher und komfortabel wie möglich zu gestalten, sind sowohl an Bord von People’s wie auch am Flughafen St.Gallen-Altenrhein zusätzliche Schutz- und Hygienemassnahmen ein-geführt worden. Die getroffenen Massnahmen werden konsequent und vorbildlich umgesetzt sowie laufend an die behördlichen Vorgaben angepasst. Im Gegensatz zu Grossflughäfen profitieren die Gäste trotz dieser erhöhten Schutzmassnahmen weiterhin von den kurzen Check-In Zeiten und Wege sowie der persönlichen Betreuung am Flughafen St.Gallen-Altenrhein. Der Bordservice musste vorübergehend ebenfalls reduziert werden, dennoch bietet der Qualitätscarrier weiterhin einen umfangreicher Getränkeservice an.

Die Kulanzregelung (Umbuchungs- & Stornierungsbedingungen) sowie umgehende Rückzahlung/Gutschrift für annullierte Flüge bleibt bis auf Weiteres unverändert bestehen. Der Betrieb des People’s Shuttle Bus muss in Folge behördlicher Restriktionen bis zum Ende des Sommerflugplans (24. Oktober 2020) ausgesetzt werden.
Gemeinsam mit den Reiseveranstaltern High Life Reisen und Rhomberg Reisen werden seit 17. Juli 2020 auch wieder Sommerdestinationen ab Altenrhein angeboten. Auf dem Programm stehen die beliebten Feri-enziele Sardinien (Olbia & Cagliari), Kefalonia, Preveza (Lefkas & Epirus), Menorca, Korsika und Neapel.

«Unser konsequenter Fokus liegt weiterhin auf unserem Kerngeschäft; der Linienverbindung zwischen Alten-rhein und Wien. Die Erhöhung der Flugfrequenz ist für uns ein wichtiger Schritt, um unseren Fluggästen wieder die gewohnt ideale Verbindung zu ermöglichen.», so Thomas Krutzler, CEO People’s Air Group. «Eine nach-haltig verlässliche Dienstleistung anzubieten sowie Qualität auf höchstem Niveau, sowohl am Boden wie auch in der Luft, ist auch in Zukunft unser Anspruch.»

Quelle: PM Peoples

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort