News: Stuttgart, Weeze, München, Zürich, BBI, Erfurt

Werbung
Neues aus der Branche, kurz notiert... Foto: Pressmaster-Fotolia / raven

Stuttgart: airberlin stockt auf. Stuttgart hat ein neues Ziel: St.Petersburg. Moskau steht auch auf dem Plan von airberlin.

Weeze: Flughafen Geschäftsführer Ludger van Bebber ist beim Kreis Kleeve vorstellig geworden. Es geht um eine Stundung von Kreditzinsen. Voraussichtlich wird der Flughafen die Zinsen für ein staatliches Darlehen in Höhe von gut 33 Mill. Euro nicht aufbringen können (1,3 Mio Euro pro Jahr). 2010 hat der Airport hat 2,9 Millionen Passagiere gezählt. 2011 wird man rund 0,8 Mio. Passagiere verlieren. Ryanair streicht 13 Verbindungen und 84 wöchentliche Flüge. Sollte die Ticket-Steuer geändert werden, ergibt sich nach Einschätzung van Bebbers evtl. eine andere Lage.
München: Flughafenbetreiber FMG und Lufthansa haben AeroGround als Dienstleister am Boden aus der Taufe gehoben. AeroGround fertigt alle Lufthansa-Maschinen ab, der Vertrag läuft sechs Jahre. Allein 2011 wird AeroGround 164.000 Abfertigungen übernehmen.
Zürich: Test am Flughafen Kloten: Passagiere können ihr Gepäck selbst aufgeben. Der Test läuft mit Swiss-Passagieren, die elektronisch einchecken. Das Gepäck wird gewogen und der Passagier gibt Daten ein. Danach druckt eine Maschine ein Etikett aus, das der Reisende an das Gepäckstück klebt, bevor das Band es weiterbefördert.
BBI/Lärm: 40 Millionen Euro für Lärmschutz/Entschädigungen sind bereits an Anlieger (ca. 7000) in der Nähe von Berlin-Brandenburg International gezahlt worden. Hausbesitzer können noch bis2017 Anträge auf Leistungen stellen. Im Juni 2012 soll der Flughafen seinen Betrieb aufnehmen.
Erfurt: Wachstum ist angesagt. Die Passagierzahlen sind 2010 gestiegen. Das Plus liegt bei 19%. Insgesamt wurden 323.742 Fluggäste gezählt. Charterflüge waren gut gebucht. Antalya, Mallorca und die Kanarischen Inseln sind die Haupt-Flugziele.
München: Die Fluggesellschaft Armavia bietet Flüge zwischen München und Eriwan (Armenien) an. Ende März geht es los. Armavia fliegt in Deutschland auch Berlin-Tegel an.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren