News: ITB, Unfall, EU, BBI, Hamburg, Frankfurt, Kranich, Kerosin, Menorca

Werbung
Neues aus der Branche, kurz notiert... Foto: Pressmaster-Fotolia / raven

Messe in Berlin: Die Internationale Tourismus Börse ITB in Berlin wird vom 9. bis zum 13. März (Mittwoch bis Sonntag) stattfinden. Auch die Flughafen Branche ist dabei: Halle 25 gehört den Airports und Airlines. 

Unfall in Frankfurt: Ein Bus ist hat an einer Haltestelle drei Lufthansa-Mitarbeiter überrollt. Eine 26-jährige Frau ist gestorben, fünf Beschäftigte der LH wurden teils schwer verletzt. Der Busfahrer steht unter Schock 

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Kein Chaos am Himmel: Die EU-Kommission macht Druck. Chaos wegen Schnee und 35.000 Flugausfälle schmecken EU-Verkehrskommissar Siim Kallas nicht. Bei wenig Schnee seien Ausfälle nicht akzeptabel. Bessere Infos und Betreuung für Passagiere fordert die EU. 

Lärm in Berlin: Viel Ärger und Streit gibt es um die Flugrouten des neuen Hauptstadtairports BBI. Bei startenden Maschinen soll nun ein längerer Geradeausflug Richtung Osten die Menschen vor Fluglärm schützen. Bei 30% der Flüge könnte das helfen. Eine Sondergenehmigung ist dafür nötig. 

Glückwünsche in Hamburg: Zum 100. Geburtstag von Hamburg Airport gratulieren viele Unternehmen auf einer 50 Meter langen und zwei Meter hohen Jubiläumswand. Die Riesenreklame findet sich in der Gepäckausgabe. 

Flott in Frankfurt: In Zukunft soll jeder Passagier binnen einer Minute einen freien Gepäckwagen finden. Eine Depotlösung mit Pfandsystem soll die Verfügbarkeit der Wagen nachhaltig verbessern und die Terminals übersichtlicher machen. Pfandgebühr: Zwei Euro. Los geht’s am 27. Januar. 

Kranich für Japan: JAL, Fluglinie Japans wird ihr Logo ändern. Ab April soll wieder ein roter Kranich die Flieger zieren. Ein hoch fliegender Vogel soll Symbol für erhöhtes Engagement für die Kunden sein. 

Mitmachen bei den Besten: Air Liban, die nationale Fluggesellschaft des Libanon, wird dem SkyTeam beitreten. Los geht´s im Jahr 2012. Ein bedeutender Schritt in ein globales Netzwerk. Der Nahe Osten und Westafrika rücken näher. 

Mehr Geld einnehmen: Lufthansa will mehr. Mehr Geld. Der Zuschlag für Kerosin wird erhöhtweil die Treibstoffkosten steigen. Air Berlin macht auch mit. An den Tankstellen wird der Sprit ja auch teurer. Da schaut allerdings bald das Kartellamt hin… 

England und Spanien heiraten: Die Fusion der Fluggesellschaften British Airways und Iberia ist offiziell. Die Aktien der International Airlines Group (IAG) werden gehandelt. Es ist die drittgrößte europäische Fluggesellschaft 

Ab nach Menorca: InterSky und TUI machen gemeinsame Sache. Ab Mai gibt es Flüge von Friedrichshafen nach Menorca. – Quelle: Presseinformationen / Peter Henrichmann