Neuer A320 für Austrian Airlines

Werbung
Foto: airportzentrale.de

Austrian Airlines hat seit heute einen modernen Airbus A320 mehr in der Flotte: Der A320 mit der Registrierung OE-LBY ist heute pünktlich um 07:10 Uhr unter der Flugnummer OS 301 zum ersten Linienflug von Wien nach Kopenhagen abgehoben. Das Mittelstreckenflugzeug trägt den Namen Carnuntum und bietet Platz für 168 Passagiere.

Mit diesem Neuzugang vergrößert sich die A320 Flotte der Austrian Airlines von 29 auf 30 Flugzeuge. Ein zweiter A320 folgt noch in diesem Jahr, womit die A320 Familie dann auf in Summe 31 Flugzeuge wachsen wird. Insgesamt wird diese dann sieben Airbus A319, achtzehn A320 und sechs A321 zählen. Die beiden zusätzlichen A320 sollen unter anderem im Nachbarschaftsverkehr zwischen Österreich und Deutschland eingesetzt werden. Beide Flugzeuge sind Baujahr 2012 und damit die jüngsten in der Austrian Flotte.

Werbung

Quelle: PM Austrian Airlines

Schlagwörter: ,