Neue Sommer-Strecken 2021 am Flughafen Leipzig/Halle und Flughafen Dresden

Werbung

Freebird Airlines Europe verbindet seit Samstag, 15. Mai 2021, den Flughafen Leipzig/Halle wieder mit Sonnenzielen in Griechenland. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Malta fliegt unter anderem im Auftrag des Reisekonzerns TUI die griechischen Inseln Kreta, Kos und Rhodos an. Seit dieser Woche die Airline eine Basis am Flughafen Köln/Bonn.

Ebenfalls seit Sonntag fliegt Sundair vom Flughafen Dresden aus nach Rhodos und Heraklion (Kreta). Kos und Korfu ergänzen ab dem 3. und 29. Juni den Flugplan, teilte die Mitteldeutsche Flughafen AG mit.

Werbung

Quelle: PM Mitteldeutsche Flughafen AG

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.