Mit Mihin Lanka von Sri Lanka auf die Seychellen

Werbung
Die „Wolkenmädchen“ sind eine der vielen beeindruckenden Attraktionen von Sri Lanka Foto: Dierk Wünsche

Mihin Lanka, die Schwesterfluggesellschaft von SriLankan Airlines, nimmt ab November 2013 zwei wöchentliche Nonstop-Flüge von Colombo nach Mahe, der größten Insel der Seychellen, auf. Als Codeshare-Partner auf dieser Strecke verfügt die nationale Fluggesellschaft SriLankan Airlines so über ein weiteres Flugziel und vergrößert das Streckennetz auf insgesamt 65 Destinationen in 35 Ländern. Das gemeinsame Netzwerk mit Mihin Lanka wächst auf insgesamt neun Destinationen. Die Flüge von Mihin Lanka starten mittwochs und samstags jeweils um 13:30 Uhr in der sri-lankischen Metropole und landen um 16:10 Uhr in Mahe. Der Rückflug verlässt die Seychellen um jeweils 17:10 Uhr und erreicht Colombo um 23:00 Uhr. Die Flugdauer beträgt etwa vier Stunden und zehn Minuten. Das Luftverkehrsabkommen zwischen Sri Lanka und den Seychellen wurde nach einem offiziellen Besuch des sri-lankischen Präsidenten Mahinda Rajapakse im Juni dieses Jahres beschlossen, um so den Handel und den Tourismus zwischen beiden Nationen zu stärken.

Quelle: PM SriLankan Airlines

Werbung

Schlagwörter: , ,