Meilen sammeln am Flughafen Frankfurt: Jetzt schon vor dem Abflug möglich

Werbung

Die Fraport AG ist strategischer Partner von Miles & More und Mitherausgeber des Prämienprogramms am Flughafen Frankfurt. Der Zusammenschluss der Marken Lufthansa, Miles & More und Fraport steigert deutlich die Attraktivität des größten deutschen Luftverkehrsdrehkreuzes als Retail-Standort: Fluggäste sowie Besucher:innen sammeln ab sofort schon vor dem Abflug am Airport flächendeckend Prämienmeilen und freuen sich zum Start auf besondere Aktionen.

Meilen sammeln in über 60 Shops, Restaurants und Serviceeinrichtungen

Werbung



Ob beim Parken des eigenen Pkw im Parkhaus, beim Essen in einem der zahlreichen Restaurants, beim Einkaufen in den (Online-)Shops oder bei einer Rundfahrt auf dem Vorfeld – über 60 Geschäfte und Services sind bereits an das Miles & More Programm angebunden. Darunter die Duty-Free Shops sowie Boutiquen der Frankfurt Airport Retail GmbH, dem Joint Venture zwischen Gebrüder Heinemann und der Fraport AG. Mit von der Partie sind außerdem Fashion Stores sowie 29 Retail- und Foodkonzepte der Travel-Retail-Unternehmensgruppe Lagardère mit Marken wie Natoo, Relay, Tribs, hub Convenience, Discover und Coffee Fellows. Weitere Partner folgen in den kommenden Monaten mit dem Ziel, möglichst alle am Flughafen Frankfurt ansässigen Shops, Services und Produkte zu integrieren.

„Die strategische Kooperation mit Miles & More ist ein logischer und konsequenter Schritt bei der Weiterentwicklung des Passagier- und Shoppingerlebnisses am Frankfurt Airport. Durch Nutzung der Synergien zwischen beiden Häusern können wir mit dem flächendeckenden Sammeln von Prämienmeilen unseren Passagieren ein attraktives Incentive anbieten“, betont Benjamin Ritschel, Vice President Retail Marketing der Fraport AG. Die teilnehmenden Shops sind vor Ort mit dem Miles & More Meilenzeichen „M“ gekennzeichnet. Beim Bezahlen zeigen Teilnehmende einfach ihre digitale Servicekarte in der Miles & More App vor oder geben sie beim Online-Kauf mit an. Die Gutschrift auf das Meilenkonto erfolgt automatisch.

Meilen sammeln leicht gemacht: Besondere Aktionen & Services

Auch Fraport-eigene Services, wie das Besucherzentrum oder die Flughafen-Rundfahrten beteiligen sich an der Partnerschaft. Das macht es Besucher:innen auch abseits einer Reise leicht, Meilen am Airport zu sammeln. Auch bei der Online-Buchung von Parkplätzen sammeln Gäste Meilen. In der Regel bekommen Miles & More Kund:innen im Rahmen der Partnerschaft eine Meile pro einem Euro Umsatz gutgeschrieben. Aufgewertet wird dies durch regelmäßig wechselnde Kampagnen und Aktionen mit Mehrfach- oder Extrameilen. Los geht es direkt zum offiziellen Start der Partnerschaft: Bis zum 31. August gibt es bei allen angebundenen Händlern und Services Dreifach-Meilen pro einem Euro Umsatz.

Teilnehmer:innen, die sich bis zum 31. Dezember 2022 neu über den Flughafen Frankfurt bei Miles & More registrieren, können sich zudem auf bis zu 1.000 Prämienmeilen freuen.

„Für unsere Teilnehmenden erweitern wir mit dieser Partnerschaft unser Portfolio entlang der Reisekette und bieten ihnen mit besonderen Angeboten neue Anreize zur Teilnahme am Miles & More Programm“, sagt Armin Czapla, Senior Director Partner Sales & Ambient bei der Miles & More GmbH. „Die Partnerschaft im Dreiklang der Marken Lufthansa, Miles & More und Fraport bietet darüber hinaus zusätzliches Retail-Potenzial für alle Seiten an einem für uns überaus wichtigen Standort.“

Quelle: PM Fraport AG

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.