Lufthansa: Stark erweitertes touristisches Angebot ab Düsseldorf

Werbung
Gemeinsamer Startschuss mit Düsseldorf International für die neuen Lufthansa-Sommerziele 2012 ab DUS: (v.l.n.r.) Ulrich Topp (Director Aviation Marketing Düsseldorf International), Lutz Honerla (Vice President Marketing & Strategy Düsseldorf International), Vicky Scherber (Lufthansa- Verkehrsleiterin NRW), Bernhard Brauneder (Leiter der Lufthansa-Vertriebsdirektion Düsseldorf) zusammen mit Lars Mahlstedt (LH-Kapitän), Susanne Tabbal (LH-Service Agent) und Martina Schmitt (LH-Flugbegleiterin) Foto: Bildarchiv Lufthansa

Pünktlich zum Start der Osterferien können sich Reisende ab Düsseldorf auf ein deutlich erweitertes Lufthansa-Streckenangebot freuen. Mit Direktverbindungen nach Bologna, Catania, Helsinki, Krakau und Posen startet Lufthansa zum Auftakt der Osterferien in NRW gleich zu fünf neuen Destinationen. Weitere neue Ziele des Sommerflugplans 2012 sind Malaga, Bari, Dublin, Knock/Irland, Westerland/Sylt, Ibiza und Zadar. Reisende können sich außerdem über zusätzliche Verbindungen zu beliebten europäischen Urlaubsorten freuen, beispielsweise nach Palma de Mallorca oder Newquay/Cornwall. Insgesamt bietet Lufthansa ab Düsseldorf Direktverbindungen zu 65 Zielen an.

Zum Auftakt der Osterferien in Nordrhein-Westfalen am letzten Märzwochenende erwartet Lufthansa in Düsseldorf mehr als 40.000 Fluggäste. Besonders gefragt sind vor allem die Strecken ans Mittelmeer, zum Beispiel nach Lissabon, Valencia, Barcelona oder Venedig. Bei den Fernreisen belegen die nordamerikanischen Destinationen Miami und New York die Spitzenplätze. Um das höhere Gästeaufkommen während der Ferienwochen zu bewältigen, setzt Lufthansa verstärkt Servicepersonal am Düsseldorfer Flughafen ein. Damit einem entspannten Start in die schönste Zeit des Jahres nichts entgegensteht, empfiehlt es sich dennoch, ausreichend Zeit für die Anreise zum Flughafen, Check-in und die Sicherheitskontrollen einzuplanen.

Werbung



Lufthansa-Airbus A340-300 in Düsseldorf Foto: Bildarchiv Lufthansa

Lufthansa Reisende können die Check-in Zeit verkürzen: Für Familien mit Kindern ist der bequeme Online-Check-in über lufthansa.com empfehlenswert. Auf diesem Weg haben Passagiere bereits 23 Stunden vor Abflug die Möglichkeit, schnell und bequem zuhause oder im Büro online den Sitz für ihren Flug auszuwählen und sich ihre Bordkarte auszudrucken. Darüber hinaus liefern die Check-in Automaten am Flughafen oder der Vorabend- Check-in weitere Möglichkeiten für einen angenehmen und einfachen Ferienstart. Zwischen 18 und 20.30 Uhr können Lufthansa Passagiere am Düsseldorfer Flughafen für alle Flüge des Folgetages einchecken und ihr Gepäck aufgeben.

Alle neuen Lufthansa-Verbindungen im Sommerflugplan 2012 im Überblick

Düsseldorf – Bari (BRI), samstags (ab 5. Mai 2012)
Düsseldorf – Bologna (BLQ), täglich außer So (ab 26.März 2012)
Düsseldorf – Catania (CTA), samstags + sonntags (ab 25. März 2012)
Düsseldorf – Dublin (DUB), mittwochs + sonntags (ab 6. Mai 2012)
Düsseldorf – Helsinki (HEL), täglich (ab 25. März 2012)
Düsseldorf – Ibiza (IBZ), samstags (ab 26. Mai 2012)
Düsseldorf – Knock (NOC), samstags (ab 5. Mai 2012)
Düsseldorf – Krakau (KRK), täglich außer samstags (ab 25. März 2012)
Düsseldorf – Málaga (AGP), samstags + sonntags (ab 28. April 2012)
Düsseldorf – Posen (POZ), täglich außer samstags (ab 25. März 2012)
Düsseldorf – Zadar (ZAD), mittwochs + samstags (ab 26. Mai 2012)
Düsseldorf – Westerland/Sylt (GWT), samstags + sonntags (ab 28. April 2012)

Quelle: PM Konzernkommunikation Region West; Deutsche Lufthansa AG