Lufthansa offizielle Airline des Eurovision Song Contest 2011

Werbung
Lufthansa Kapitän, Co-Pilotin, Purserette, Stewardesse Foto: Lufthansa Bildarchiv; Gregor Schläger

Lufthansa ist die offizielle Airline des Eurovision Song Contest 2011. Als Europas größte Fluggesellschaft liegt es nahe, dass Lufthansa Zuschauer und Fans zum größten europäischen Fernseh-Event des Jahres nach Düsseldorf bringt. Die Airline verbindet die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt mit wöchentlich über 700 Flügen zu 50 Destinationen in 20 Ländern. Für alle Fans, die das Event live erleben möchten, bietet Lufthansa auf der offiziellen Internetseite des Eurovision Song Contest besonders günstige Flugpreise für die Anreise aus ganz Europa nach Düsseldorf an.

Das vom Norddeutschen Rundfunk veranstaltete TV-Event in Düsseldorf umfasst zwei Halbfinale und ein Finale, die alle zwischen dem 10. bis 14. Mai 2011 live übertragen werden. Als Partner und offizielle Airline des Eurovision Song Contest 2011 wird Lufthansa mit einem eigenen Kooperationslogo aufwarten und im Abspann der Fernsehübertragungen vertreten sein. Neben der Präsenz auf der offiziellen Internetseite des Wettbewerbs gibt es bei der Veranstaltung und in der Fanzone des „Eurovision Village“ zahlreiche Lufthansa-Attraktionen.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Im vergangenen Jahr sahen insgesamt 65 Millionen Zuschauer das Eurovisions-Finale, davon 14,7 Millionen alleine in Deutschland. Der internationale Musikwettbewerb wird bereits seit 1956 im Land des jeweiligen Vorjahressiegers ausgetragen. 2010 hatte Lena Meyer-Landrut den ersten Platz gewonnen und den Wettbewerb nach Deutschland geholt. Lufthansa hat die Siegerin vergangenes Jahr per Sonderflug zurück in ihre Heimatstadt Hannover geflogen.

Quelle: Deutsche Lufthansa AG, Konzernkommunikation West