Luftfracht: GEORGI Handling expandiert am Flughafen Leipzig/Halle

Werbung

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde am 22. November 2022 der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport Leipzig/Halle feierlich eingeweiht. Die neue Abfertigungshalle für Luftfracht wird ab 2023 durch GEORGI Handling als Zollverwahrlager mit Luftsicherheitsstatus betrieben.

Am neuen Standort mit 15.000 Quadratmetern Hallenfläche und 1.500 Quadratmetern Büro- und Sozialflächen werden ab Frühjahr 2023 alle Arten von Luftfrachtsendungen umgeschlagen, von General Cargo über Gefahrgut und Kühlgut bis hin zu Spezialgütern. Die zusätzlich geschaffene Infrastruktur ermöglicht GEORGI Handling langfristiges organisches Wachstum am Flughafen Leipzig. In Kooperation mit DHL strebt GEORGI Handling eine Expansion des existierenden Geschäftsmodells auch am Flughafen Frankfurt an. Möglich wird dies durch die direkte Anbindung an die bestehenden Lager in Leipzig/Halle und Frankfurt und eröffnet die Option, ganzheitliche logistische Lösungen entlang der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette anzubieten.
Nicht nur GEORGI Handling profitiert vom Wegfall unnötiger Einzelkontakte für die Kunden und die Reduzierung von Schnittstellen. „Der Flughafen Leipzig/Halle ist der europäische Frachtflughafen Mitteleuropas. Durch die vorhandene erstklassige Infrastruktur und die jetzt um das Dreifache erweiterte Hallenfläche von GEORGI Handling erwarten wir ein nachhaltiges Wachstum am Standort“, erklärt Diana Schöneich, CEO von GEORGI Handling.

Werbung



Nach Fertigstellung der Gebäude wird GEORGI Handling den gesamten Bauabschnitt zwei, die Hallen 6 und 7, komplett anmieten. Im Rahmen des Baustellenfestes mit Grußworten des Schkeuditzer Oberbürgermeisters Rayk Bergner und Götz Ahmelmann, CEO der Mitteldeutschen Flughäfen betonte Jürgen Georgi, geschäftsführender Gesellschafter der GEORGI-Gruppe: „Dank unserer Investitionen in modernste Fördertechnik und mobile technische Ausstattung kann GEORGI Handling allen Neu- und Bestandskunden maßgeschneiderte Dienstleistungen auf hohem internationalem Qualitätsniveau anbieten.“

Quelle: PM GEORGI Handling

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.