Kurznachrichten: SWISS baut Buchungstool aus, BER bekommt neue Dubai-Strecke, Aachen will keinen Lüttich-Ausbau

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Webseite: SWISS hat ihre Webseite geupdatet. Kunden können nun das gesamte Flugangebot der Lufthansa-Gruppe auf der SWISS-Buchungsplattform einsehen und buchen. Auch Zusatzservices lassen sich nun einfacher buchen, heißt es von SWISS.

Streckenstart: SmartLynx Airlines fliegt ab sofort im Rahmen eines Joint Ventures mit dem Reiseveranstalter FTI zweimal wöchentlich von Berlin nach Dubai. Bis Weihnachten wird die Strecke jeden Montag und Donnerstag bedient, ab Weihnachten soll mit Samstag eine dritte wöchentliche Verbindung hinzukommen, informiert der BER.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Kein Ausbau: Der Flughafen Lüttich-Bierset soll ausgebaut werden. Der Frachtflughafen verzeichnet große Wachstumszahlen. Der Stadtrat von Aachen hat sich jetzt mehrheitlich gegen einen Ausbau ausgesprochen. Begründet wird die Entscheidung mit einem fehlenden Nachtflugverbot. Dadurch würde Aachen eine erhöhte Lärmbelästigung drohen. Der Flughafen Lüttich liegt rund 45 Kilometer von Aachen entfernt.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.