Kurznachrichten: Streik bei SAS und easyJet und neue Maschine für AUA

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Streik: Die Piloten der schwedischen Airline SAS wollen am Dienstag erneut in den Streik treten. Bereits am Wochenende sind mehr als 400 Flüge ausgefallen. Für den Streik am Dienstag wird ein Ausfall von etwa 240 Flügen erwartet. Rund 25.000 Passagiere werden betroffen sein.

Streik: Auch easyJet-Piloten werden am Dienstag streiken. In der Zeit von 6:00 bis 14:00 Uhr sollen alle Flüge ab Amsterdam ausfallen. Dazu aufgerufen hat die niederländische Pilotengewerkschaft VNV. Ziel sei es einen leistungsgerechten Tarifvertrag zu erhalten.

Werbung

Flotte: Austrian Airlines hat am Wochenende den sechsten von insgesamt 17 nagelneuen Embraer Jets in Betrieb genommen. Der Jet mit der Kennung OE-LWK hat seine Premiere auf der Strecke Wien – Stockholm gefeiert. Bis Ende 2017 wird AUA nach und nach die neuen Maschinen einflotten.

Schlagwörter: , , ,