Kurznachrichten: Ryanair zählte im Dezember 2021 rund 9,5 Mio. Passagiere, Boeing bekommt Großauftrag von US-Airline, Air Dolomiti stellt Frankfurt – Schweden ein

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Passagierzahlen: Ryanair hat im Dezember 2021 rund 9,5 Mio. Passagiere befördert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ein kräftiger Anstieg. Im Dezember 2020 hat die Airline nur rund 1,9 Mio. Passagiere gezählt. Die Auslastung stieg von 73 Prozent auf 81 Prozent. Mehr als 62.000 Ryanair-Flüge gab es im letzten Monat.

Auftrag: Der US-Flugzeugbauer Boeing kann sich über einen Großauftrag von Allegiant Air freuen. Der US-Billigflieger mit Sitz in Las Vegas hat 50 Maschinen vom Typ 737 MAX bestellt und eine Option für 50 weitere Flugzeuge unterzeichnet.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Streckenmeldung: Seit September fliegt Air Dolomiti bis zu fünfmal pro Woche von Frankfurt nach Ronneby in Schweden. Die Strecke wird mit einer Embraer 195 bedient. Am Sonntag, 09.01.2022, wird die Strecke eingestellt. Die Nachfrage sei zu gering, heißt es.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.