Kurznachrichten: Ryanair streicht Flüge ab Weeze, neues Aufsichtsratsmitglied in Frankfurt und Rauswurf in Berlin

Werbung

Kurznachrichten NEWSStreckenreduzierung: Mehrere Lokalmedien berichten heute über eine Streckenreduzierung von Ryanair am Flughafen Weeze. Mit Start des Sommerflugplans sollen bis zu 18 Strecken wegfallen. Der Flughafen rechnet mit einem Passagierrückgang von 20 bis 25 Prozent. Der Flughafen Weeze zählte im letzten Jahr rund 2,5 Millionen Fluggäste. Ryanair streicht deutschlandweit Strecken.

Personal-Wechsel: Im Aufsichtsrat der Fraport AG gibt es ein neues Mitglied. Der Vorstandsvorsitzende der Lufthansa Cargo AG, Karl Ulrich Garnadt wurde in den Aufsichtsrat berufen. Er folgt auf Stefan Lauer, der Ende letzen Jahres sein Mandat niedergelegt hat.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Rauswurf: Die Chef-Planerin des Flughafen Berlin-Brandenburg ist entlassen worden. R. Töpfer ist bereits die zweite Planerin die nach H. Amann gehen musste. Nach Angaben Berliner Medien, die sich auf Insider-Kreise berufen, hat Aiport-Chef Hartmut Mehdorn den Vertrag über die Probezeit hinaus nicht verlängert.