Kurznachrichten: Ryanair im Aufschwung, Lufthansa bekommt neuen Großaktionär

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Passagierzahlen: Ryanair hat im Juli 2022 16,8 Mio. Passagiere befördert. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Wachstum von über 80%. Die Auslastung stieg um 16 Prozentpunkte auf 96%. In der Summe wurden im letzten Monat ca. 92.300 Flüge durchgeführt.

Freigabe: Die Lufthansa darf mit der Kühne Holding einen neuen Großaktionär begrüßen. Kühne stockt seine Anteile auf 15,01 Prozent auf und erhielt dafür jetzt vom Bundeskartellamt grünes Licht. Kühne hat bislang rund 10 Prozent an Lufthansa gehalten. Der Logistiker ist seit Jahren nicht nur Aktionär sondern auch ein guter Kunde der Lufthansa.

Werbung



Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.