Kurznachrichten: Ryanair beliebt, ANA ruft Dreamliner zurück, FMO-Bilanz und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Ferienbilanz: Der Flughafen Münster-Osnabrück hat in den Sommerferien rund 200.000 Fluggäste gezählt. Das entspricht sowohl den Erwartungen als auch dem Ergebnis des Vorjahres. Zwar gab es Verluste bei Flügen in die Türkei, doch die konnten durch andere Strecken kompensiert werden.

Beliebt: Ryanair ist bei den Passagieren beliebt. Das zeigt die neue World Airline Transport Statistik der IATA. Keine andere Airline transportiert mehr internationale Gäste, teilte die Airline mit. Ryanair beförderte im vergangenen Jahr über 101,4 Mio. internationale Passagiere. Das sind fast 40 Mio. mehr als Easyjet (62,6 Mio., zweiter Platz im Ranking) und 55 Mio. mehr als Lufthansa (46,9 Mio., vierter Platz im Ranking).

Werbung

Probleme: ANA hat mehrere hundert Flüge mit der Boeing 787 gestrichen. Grund: Die gesamte Flotte von 50 Maschinen muss zur Inspektion. Es gibt Korrosionsprobleme bei den von Rolls Royce verbauten Triebwerken.

Bilanz: Qantas Airways hat das letzte Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis beendet. Die australische Airline hat einen Gewinn von 1,53 Milliarden Australische Dollar vor Steuern erzielt. Ein Plus von 57 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Schlagwörter: , , , ,