Kurznachrichten: Qatar Airways stockt Anteile an IAG auf, A320 ins Mittelmeer gestürzt und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Personalie: Holger Sommer verstärkt seit kurzem das Team des Vertriebsmarketing am Flughafen Düsseldorf. Der 30jährige Reiseverkehrskaufmann und Betriebswirt ist ab sofort Ansprechpartner für Reisebüros und Reiseberater, teilte der Airport heute mit.

Absturz: Am frühen Donnerstag ist ein Airbus A320 von der ägyptischen Airline Egyptair mit 66 Personen an Board in das Mittelmeer abgestürzt. Die Maschine mit der Flugnummer MS804 befand sich auf dem Weg von Paris nach Kairo. Gegen 2:30 Uhr verschwand der Airbus vom Radar. Am Nachmittag wurden erste Wrackteile vor Kreta gefunden. Behörden und Experten gehen von einem Terroranschlag aus.

Aufgestockt:
Qatar Airways gab heute bekannt, die Anteile an der International Airlines Group (IAG) auf 15,01 Prozent erhöht zu haben. Zur IAG gehört u.a. British Airways und Vueling. Bisher hielt die Airline einen Anteil von knapp unter 12 Prozent.

Werbung

Schlagwörter: , , , ,