Kurznachrichten: Neuer Foodservice bei Air Dolomiti, Eurowings streicht möglicherweise Jobs in Wien und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Bordservice: Die italienische Lufthansa-Tochter Air Dolomiti führt in der Economy Class im Dezember einen neuen Foodservice ein. In einer Pressemitteilung heißt es: Der Bordservice gibt jedem Fluggast die Möglichkeit, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen ein Menü seiner Wahl an Bord zu erwerben. Das Sortiment basiert auf einer Auswahl an hochwertigen Produkten, mit denen der Flug viel mehr als nur eine Reise ist, sondern eine italienische Genusspause, die auch die verschiedenen Ernährungsbedürfnisse berücksichtigt. Das Menü reicht von frischen Mahlzeiten, die von italienischen Chefköchen zubereitet werden, bis hin zu schnellen Snacks. Zudem stehen auch warme und kalte Getränke und natürlich eine Reihe von Weiß- und Rotweinen sowie Prosecco zur Auswahl. Air Dolomiti folgt hierbei der Philosophie der Lufthansa Group, die ähnliche Konzepte bereits in anderen Unternehmen eingeführt hat.

Stellenabbau: Eurowings plant Jobs in Wien zu streichen. Österreichische Medien berichten, dass die Basis am Hauptstadtflughafen in Wien verkleinert werden soll. 3 von 5 Flugzeuge sollen abgezogen werden. In der Konsequenz würde die Belegschaft massiv verkleinert.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

England: Die britische Regierung hat neue Einreisereglungen festgelegt. Ab Dienstag (07.12.2021) müssen alle Personen, die nach Großbritannien einreisen, einen negativen Coronatest vorweisen. Auch Geimpfte und Genese. Grund ist die neue Corona-Variante „Omikron“.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.