Kurznachrichten: Jeff Bezos fliegt ins All, Airbus hat im Mai 50 Flugzeuge ausgeliefert, SWISS bekommt neuen Marketing-Chef, neue Eurowings-Strecken ab Dortmund und Kunst in Köln/Bonn

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Weltraumreise: Kaum hat Jeff Bezos seinen Job bei Amazon geschmissen, startet er die große Reise. Am 20. Juli will er gemeinsam mit seinem Bruder ins Weltall fliegen. Dazu hat der ehemalige Amazon-Chef schon im Jahr 2000 das Unternehmen „Blue Origin“ gegründet. Geplant ist ein 10minütiger Flug in bis zu 100 Kilometern Höhe.

Auslieferungen: Airbus hat im Mai 2021 in der Summe 50 Flugzeuge an 32 Kunden ausgeliefert. Das teilte der europäische Flugzeugbauer am Montagabend mit. Im letzten Monat gab es sieben Neubestellungen. Insgesamt wurden in diesem Jahr bis Ende Mai 220 Flugzeuge an 61 Kunden ausgeliefert.

Werbung

Personalie: SWISS bekommt im Juli einen neuen Marketing-Chef. In einer Pressemitteilung informierte die Airline: Stefan Vasic wird per 1. Juli 2021 der neue Head of Marketing von SWISS. Zuvor war er als Leiter der Abteilung für Sponsoring & Events, Social Media und Tourismus Partner tätig. Vasic ist 34 Jahre alt und seit 2007 bei SWISS tätig.

Erstflüge: Seit Freitag fliegt Eurowings die Strecke Dortmund – Neapel und seit Sonntag die Verbindung Dortmund – Heraklion (Kreta). Letztere Strecke wird jeden Sonntag, Dienstag und Donnerstag bedient, teilte der Airport Dortmund mit.

Kunst: Am kommenden Wochenende wird das Parkhaus 1 am Flughafen Köln/Bonn zur Kunst-Galerie. Besucher können die Werke aus dem Auto heraus anschauen. Die sogenannte „Drive-In-Vernissage“ wird 500 Werke von rund 70 Künstler und Künstlerinnen zeigen. Der Eintritt: 4,50 Euro pro Stunde. Die normalen Parkgebühren.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.