Kurznachrichten: Flughafen Zürich plant Winterfest, Dortmund probt Ernstfall und Flughafen Hamburg verschenkt Warnwesten

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Winter-Veranstaltung: Der Flughafen Zürich plant im neuen Park im Circle ein Winterfestival. Die Veranstaltung soll in Zukunft jährlich stattfinden. Bis zu 40.000 Gäste werden erwartet. Details sollen in der kommenden Woche den Medien vorgestellt werden.

Notfallübung: Am kommenden Samstag probt der Flughafen Dortmund den Ernstfall. Die große Feuerwehrübung findet im Zeitraum zwischen 8 und 11 Uhr statt. Dazu teilt der Airport mit: Wenn Samstagmorgen der Notfallalarm in der Feuerwehrwache des Dortmunder Flughafens ertönt, startet die von der Internationalen Zivilluftorganisation (ICAO) und der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) vorgeschriebene Notfallübung. Als Unfallszenario wird eine Kollision zwischen zwei Luftfahrzeugen auf dem Vorfeld simuliert. Schwerpunkte der Übung sind die Flugzeugbrandbekämpfung und Menschenrettung. Darüber hinaus wird die interne Kommunikation zwischen allen Instanzen trainiert.

Werbung



Aktion: Das Nachbarschaftsteam vom Flughafen Hamburg verschenkt 1.000 reflektierende Kinder-Warnwesten an 40 Kitas in der Airport-Region. Die Westen werden in einem Losverfahren verschenkt. Bewerbungen sind ab sofort beim Flughafen möglich. Maximal 25 Westen pro Kita können gewonnen werden.