Kurznachrichten: easyJet eröffnet neue Basis in Spanien, Etihad kauft Flugzeuge und der Flughafen Lübeck hat 50% Passagierrückgang

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Neue Basis: Anfang 2016 will easyJet am Flughafen Barcelona eine neue Basis eröffnen. Die Airline plant bis zu drei Flugzeuge dauerhaft in Barcelona zu stationieren. Gestern (22.06.2015) wurde bekannt, dass easyJet seine Basis in Rom schließen wird.

Flugzeugkauf: Etihad Airways hat einen Kaufvertrag für vier Phenom 100 E-Jets abgeschlossen. Die Maschinen sollen bereits im kommenden Jahr geliefert werden und sind für die hauseigene Pilotenausbildung gedacht.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Rückgang: Der Flughafen Lübeck hat einen erheblichen Passagierverlust erlitten. Im Jahr 2014 haben 84.000 Passagiere den Airport benutzt. Ein Jahr zuvor waren es doppelt so viele. Auch der Flughafen Sylt hat einen Passagierrückgang zu verzeichnen. Im Jahr 2014 sind vom Insel-Airport 76.600 Passagiere abgeflogen, etwa drei Prozent weniger als 2013. Die Zahlen hat jetzt das Statistikamt für Hamburg und Schleswig-Holstein veröffentlicht.

Eine Antwort zu “Kurznachrichten: easyJet eröffnet neue Basis in Spanien, Etihad kauft Flugzeuge und der Flughafen Lübeck hat 50% Passagierrückgang”

  1. Jonas sagt:

    Ich bin gespannt was aus Lübeck wird.