Kurznachrichten: Deutsche Post kauft 12 E-Flugzeuge, Ryanair zählt mehr Passagiere im Juli und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

E-Flugzeuge: Die Deutsche Post hat zwölf Elektroflugzeuge beim israelischen Flugzeughersteller Eviation Aircraft bestellt. Das Modell „Alice“ soll bereits 2024 ausgeliefert werden. Das E-Flugzeug kann von nur einem Piloten geflogen werden und 1.200 KG Fracht transportieren. Die Reichweite liegt bei 815 Kilometern. Die Maschinen werden wohl als Zubringer für die Frachttochter „DHL Express“ eingesetzt. Der Kaufpreis wurde nicht verraten.

Passagierzahlen: Im Juli beförderte Ryanair 9,3 Mio. Passagiere. Im Vergleich zum Juli 2020 ist das ein Anstieg von mehr als 100 Prozent. Im Juli des Vorjahres wurden 4,4 Mio. Passagiere gezählt. Die Auslastung lag im letzten Monat bei 80 Prozent. Mehr als 61.000 Flüge wurden durchgeführt, teilte die Airline heute mit.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Werksfeuerwehr: Der Flughafen Nürnberg stellte heute den Bildband „Werksfeuerwehren Nürnberg“ von Bernd Franta, Josef Klug, Patrick Sturm und Rainer Zech vor. In dem Buch wurden etliche historische Bilddokumente zusammengestellt und um aktuelle Fotos ergänzt. Das Ganze ist mit fundierten Informationen hinterlegt. Bei Recherche und Bildbeschaffung half die Werkfeuerwehr des Airport Nürnberg, der die meisten Seiten des Buchs gewidmet sind.

Kooperation: Emirates geht mit der mexikanischen Airline Aeromar eine Interline-Partnerschaft ein. Ziel sei es laut Mitteilung den Fluggästen eine nahtlose Anbindung von Destinationen in Mexiko und den USA über Mexiko-Stadt an das globale Emirates-Streckennetz ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.