Kurznachrichten: Corsair erhält erste A330neo, Alaska Airlines ist jetzt Oneworld-Mitglied, S7 Airlines fliegt von Hannover nach Moskau

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Auslieferung: Die französische Corsair hat in dieser Woche ihren ersten A330-900 von Airbus erhalten. Die Maschine wird über Avolon geleast, schreibt Airbus in einer Medienmitteilung. Insgesamt wurden fünf A330neo bestellt.

Mitgliedschaft: Alaska Airlines ist ab sofort Mitglied im Luftfahrtbündnis Oneworld. Somit besteht die Allianz nun aus 14 Mitgliedern. Oneworld wurde 1999 gegründet. Aus Deutschland gibt es kein Mitglied.

Werbung

Streckenmeldung: Die russische S7 Airlines wird ab dem 3. Mai 2021 immer montags Hannover direkt mit Moskau/Domodedovo verbinden. Jeweils um 13:45 Uhr startet der Flug in der russischen Hauptstadt mit Landung um 15:55 Uhr in Hannover. Ab Hannover geht es dann um 16:50 Uhr zurück mit Ankunft um 20:55 Uhr in Moskau, teilte der Airport heute mit.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.