Kurznachrichten: Austrian Airlines verbindet Wien mit Hannover, Eurowings wird wieder Düsseldorf – Dresden fliegen

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Streckenstart: Seit dem 25. März verbindet die Austrian Airlines Hannover direkt mit der österreichischen Hauptstadt Wien. Heute Morgen wurde die Strecke offiziell eröffnet, teilt der Flughafen Hannover mit. Zum Einsatz kommt eine Embraer E-195 mit 120 Sitzplätzen. Zu Beginn ist die Strecke, die bisher von Eurowings bedient wurde, zwei Mal pro Woche im Programm. Bis zum Sommer soll die Frequenz kontinuierlich gesteigert werden. Ab Juli sind dann bis zu zwei tägliche Verbindungen geplant.

Streckenankündigung: Nach mehr als zweimonatiger Unterbrechung gibt es am Flughafen Dresden wieder Flüge nach Düsseldorf. Eurowings verbindet die sächsische Landeshauptstadt bis zu drei Mal wöchentlich mit Düsseldorf. Ab Mitte Mai plant Eurowings das Angebot auf bis zu sechs wöchentliche Abflüge auszubauen. Bis zu zehn wöchentliche Flüge sind ab Juni geplant, teilte der Flughafen Dresden heute mit.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.