Kurznachrichten: Auslieferungen von Airbus im Juni 2024, Tattoos bei SAS und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Auslieferungen: Airbus hat im Juni 67 Flugzeuge an 40 Kunden ausgeliefert. Das teilte der Flugzeugbauer aus Europa heute Nachmittag mit. Zudem gab es im letzten Monat 73 Neubestellungen. Die bisherige Jahresbilanz fällt wie folgt aus. Von Januar bis Ende Juni 2024 wurden 323 Flugzeuge an 65 Kunden ausgeliefert.

Crew: Flugbegleiter bei SAS mussten bislang Tattoos am Körper verdecken. Es war ihnen untersagt den Körperschmuck offen zu tragen. Das ändert sich ab sofort. Mitarbeitende dürfen nach einer Reform der Uniformrichtlinie ab sofort Tattoos offen tragen. Außerdem sind jetzt Turnschuhe im Dienst erlaubt.

Check-In: Bei der spanischen Iberia gibt es eine technische Neuheit. Passagiere können ab sofort über WhatsApp einchecken. Über den Messenger-Dienst werden in Zukunft auch Flugnews verteilt. In Zukunft soll es zudem möglich sein, Zusatzleistungen über WhatsApp zu buchen.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.