Inzwischen 60.000 PCR-Tests am Flughafen Wien durchgeführt

Werbung

Eine erfolgreiche Bilanz zieht der Flughafen Wien zu seinen PCR-Tests: Mehr als 60.000 Tests wurden seit dem Start des Testangebots Anfang Mai bis Ende September 2020 am Airport durchgeführt.

„Das ist nicht nur ein entscheidender Beitrag zur Eindämmung der Pandemie, sondern ermöglicht vor allem, dass notwendige Flugreisen sicher und gesund durchgeführt werden können. Ohne der Möglichkeit, mit dem Flugzeug zu reisen, drohen schwerwiegende Spätfolgen für Wirtschaft und Arbeitsplätze, denn ohne Akquise von neuen Aufträgen geht den Betrieben in den kommenden Monaten die Arbeit aus. Mehr Reisefreiheit ist daher unbedingt notwendig: Dafür braucht es dringend eine europaweite Koordination und Vereinheitlichung der Test- und Reisebestimmungen, hier ist dringend mehr Initiative von der EU-Kommission gefordert.“, stellt Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG, klar.

Werbung

Täglich, schnell und für alle möglich: COVID-19 Test direkt am Flughafen Wien erledigen
PCR-Tests erleichtern jedenfalls das Reisen mit dem Flugzeug: Jeden Tag (auch am Wochenende) können all jene, die sich testen lassen möchten, wie auch Flugreisende, direkt im Health Center Vienna Airport des Flughafen Wien (Office Park 3) einen PCR-Test absolvieren. Geöffnet ist täglich von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, derzeit kommt es auch kaum zu Wartezeiten. Das Testergebnis ergeht spätestens am Folgetag per E-Mail an die getestete Person. Sobald die entsprechenden Genehmigungen und die behördliche Anerkennung vorliegen, wird das Testangebot auch auf Antigen-Tests ausgeweitet.

Kompetentes Facharztzentrum am Flughafen Wien
Das Health Center Vienna Airport im Office Park 3 bietet vielfältige medizinische Dienstleistungen durch ausgebildete Fachärzte und ist allen Interessierten zugänglich. Auf insgesamt 1.200 m2 erhalten Kunden kompetente ärztliche Betreuung mit kurzen Wartezeiten sowie schnellen und unkomplizierten Terminvergaben. Das Spektrum umfasst neben Allgemeinmedizin auch diverse weitere Fachgebiete (u.a. Innere Medizin, Dermatologie, Orthopädie und weitere). Ausgestattet ist das Health Center Vienna Airport mit hochwertigen medizinischen Geräten und modernster IT-Technologie.

Quelle: PM Flughafen Wien

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort