Flughafen Wien: Air Arabia kommt mit neuer Strecke zurück

Werbung
Foto: Flughafen Wien AG

Air Arabia, der größte Low-Cost Carrier des Nahen und Mittleren Ostens sowie Nordafrikas, verbindet ab 20. Dezember 2024 wieder Wien mit Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Air Arabia betreibt dort ihr Heimatdrehkreuz, von wo aus auch die Emirate Dubai und Ras Al Khaimah bequem mit dem Auto erreichbar sind. Bedient wird die Route viermal wöchentlich und mit einem Airbus-320. Air Arabia hat die Strecke pandemiebedingt eingestellt und kehrt damit wieder an den Standort Flughafen Wien zurück.

„Mit Air Arabia kommt der größte Low-Cost Carrier des Nahen und Mittleren Ostens sowie Nordafrikas im Dezember 2024 wieder zurück nach Wien. Während der kalten Jahreszeit in Europa sind die Vereinigten Arabischen Emirate eine attraktive, von milden Temperaturen geprägte, Urlaubsdestination für viele Österreicherinnen und Österreicher. Sharjah bietet als drittgrößte Stadt der VAE und UNESCO-Kulturhauptstadt von 1998 wunderschöne Strände und eine beeindruckende historische Altstadt. Darüber hinaus ist die Metropole Dubai nur 20 Minuten Autofahrt entfernt. Für Fluggäste aus arabischen Ländern wiederum ist Wien eines der beliebtesten Reiseziele in Europa“, sagt Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

„Die Aufnahme von Wien in das wachsende europäische Streckennetz von Air Arabia unterstreicht nicht nur das Engagement der Fluggesellschaft, weltweit erschwingliche Reisen anzubieten, sondern eröffnet auch spannende Möglichkeiten für Freizeit- und Geschäftsreisende. Diese neu eingeführte Strecke spiegelt unser kontinuierliches Engagement wider, Reisenden vielfältige und attraktive Ziele anzubieten, und wir freuen uns darauf, unsere Passagiere an Bord zu begrüßen, um die historische und dynamische Stadt Wien zu erkunden“, so Adel Al Ali, Group Chief Executive Officer bei Air Arabia.

Viermal pro Woche im A-320 von Wien nach Sharjah
Air Arabia fliegt ab 20. Dezember 2024 viermal wöchentlich (Mo, Mi, Fr, Sa) zwischen Wien und Sharjah. Jeden Montag und Freitag findet der Abflug in Sharjah um 08:00 Uhr statt, mit Ankunft in Wien um 11:25 Uhr. Der Rückflug aus Wien startet um 12:15 Uhr mit Ankunft um 20:50 Uhr in Sharjah. Jeden Mittwoch und Samstag findet der Abflug in Sharjah um 18:00 Uhr statt, mit Ankunft in Wien um 21:25 Uhr. Der Rückflug aus Wien startet um 22:25 Uhr mit Ankunft um 07:00 Uhr in Sharjah. Geflogen wird mit einem Airbus 320.

Air Arabia: Größte Low-Cost Airline des Nahen und Mittleren Ostens sowie Nordafrikas
Air Arabia ist die führende Low-Cost Airline des Nahen und Mittleren Ostens. Air Arabia betreibt eine Flotte von Airbus A320 und A321 neo-LR, den meistverkauften Single-Aisle-Flugzeugen der Welt. Die Kabinenkonfiguration der gesamten Flotte bietet zusätzlichen Komfort mit einem der großzügigsten Sitzabstände im Vergleich zu anderen Economy-Kabinen. Die Flugzeuge sind mit „SkyTime“ ausgestattet, einem kostenlosen Streaming-Service. Außerdem können Passagiere eine Vielzahl von Köstlichkeiten im „SkyCafe“ zu erschwinglichen Preisen genießen.

Quelle: PM Flughafen Wien

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.