Flughafen Stuttgart: TUI transportiert jetzt Fracht

Werbung
Foto: Flughafen Stuttgart

Am Flughafen Stuttgart ist Luftfracht auch in der Corona-Pandemie weiter gefragt. Derzeit gibt es nur wenige Passagierflüge und damit kaum Gelegenheiten für Beifracht in den Linienmaschinen. Für den Transport von Fracht werden nun teilweise auch Passagierflugzeuge eingesetzt, wie zum Beispiel diese Boeing 787 Dreamliner der Fluggesellschaft TUI. Am Landesflughafen wird vorwiegend Premiumfracht umgeschlagen, oft aus den Bereichen Automotive und Maschinenbau. Luftfracht wird auch bei der weltweilten Verteilung von Covid-19-Impfstoffen im kommenden Jahr eine wichtige Rolle spielen.

Quelle: PM Flughafen Stuttgart

Werbung

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort