Flughafen Stuttgart: Mit Etihad Regional von Stuttgart nach Genf

Werbung
Foto: Flughafen Stuttgart

Die Fluggesellschaft Etihad Regional fliegt ab heute viermal pro Woche von Stuttgart nach Genf. Die Turboprop-Maschine, eine Saab 2000 mit 50 Sitzplätzen, startet montags, mittwochs und freitags um 17.45 Uhr in Genf und landet um 18.50 Uhr in Stuttgart. Zurück geht es um 19.30 Uhr ab Stuttgart mit Landung in Genf um 20.40 Uhr. Sonntags ist der Abflug in Genf um 19.00 Uhr mit Ankunft in Stuttgart um 20.05 Uhr, die planmäßige Landung in Genf ist dann um 21.50 Uhr.

Flughafen-Geschäftsführer Prof. Georg Fundel sagte zur neuen Strecke: „Wir freuen uns, dass Genf wieder im Flugplan ist. Mit Etihad Regional eröffnen sich Chancen, über Genf hinaus weitere Ziele bequem zu erreichen.“

Werbung



Quelle: PM Flughafen Stuttgart