Flughafen Paderborn/Lippstadt: Volles Flugprogramm in den NRW-Herbstferien 2022

Werbung
Foto: Marco Zaremba / airportzentrale.de

Nach einem sehr erfreulichen Sommer 2022 zeichnet sich auch für die NRW-Herbstferien ein großes Passagier-Volumen am Flughafen Paderborn/Lippstadt ab. So erwartet der Airport in den beiden Ferienwochen (1. Oktober bis 16. Oktober) mehr als 30.000 Fluggäste, die hier abfliegen oder ankommen. Gegenüber dem Vorjahr würde dieser Wert eine Verdoppelung der Passagierzahlen in den Herbstferien bedeuten.

27 Mal Antalya, 15 Mal Palma de Mallorca, acht Mal griechische Inseln – so sieht das wöchentliche Abflug-Programm für die größten Volumenziele am Heimathafen in den Herbstferien aus. Aufgrund der starken Nachfrage verdoppelte beispielsweise die Fluggesellschaft SunExpress die Sitzplatz-Kapazität nach Antalya im Oktober 2022 gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt hat SunExpress im Oktober nunmehr 77 Zusatzflüge gegenüber der ursprünglichen Planung eingeplant.

Werbung



„Die stark gestiegenen Angebote der Fluggesellschaften sowie die hohe Nachfrage der Urlauberinnen und Urlauber aus den Regionen Ostwestfalen, Lippe und Südwestfalen zeigen, dass das Reisen von unserem Flughafen Paderborn/Lippstadt hoch im Kurs steht. Damit kommen wir unserer mittlerweile zweimal erhöhten Prognose von 400.000 Fluggästen im Jahr 2022 einen großen Schritt näher“, betont Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser.

Quelle: PM Flughafen Paderborn/Lippstadt

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.