Flughafen Paderborn/Lippstadt: SunExpress hat Antalya-Strecke aufgenommen

Werbung
Foto: SunExpress

Einen langjährigen früheren Partner hat der Flughafen Paderborn/Lippstadt zurückgewonnen. Um 3.40 Uhr startete die Fluggesellschaft SunExpress, ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, am heutigen Freitag (01.04.2022) wieder ihre Flüge nach Antalya, die ab 8. April dann täglich durchgeführt werden. Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser hieß die Crew und die Passagiere des Erstflugs auf dem Rollfeld herzlich willkommen.

„Welcome back“ – unter diesem Motto steht die Wiederaufnahme des Flugverkehrs nach Antalya durch die Fluggesellschaft SunExpress, die zuletzt im März 2020 von Paderborn/Lippstadt in die türkische Metropole abgehoben hatte. Damit steht den Urlauberinnen und Urlaubern aus der Region Ostwestfalen, Südwestfalen und Lippe eine weitere Verbindung zu einem attraktiven Sonnenziel zur Verfügung. Ab Juni 2022 startet SunExpress in Kooperation mit Air Cairo zusätzlich nach Hurghada in Ägypten.

Werbung



„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, die SunExpress an unseren Flughaben zurückzuholen. Die aktuelle Buchungslage zeigt, dass Antalya ein sehr begehrtes Ziel der Menschen in unserer Region ist“, betont Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser.

Quelle: PM Flughafen Paderborn/Lippstadt

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.