Flughafen München: FlyLili fliegt ab sofort nach Brasov

Werbung

Am 28. Juni 2024 hat FlyLili erstmals ihre Flüge aus Brasov nach München aufgenommen. Die rumänische Fluggesellschaft bietet immer montags, mittwochs und freitags Linienverbindungen in das am Rande der Karpaten gelegene Brasov an. Flug FL1001 landet um 08:10 Uhr in München und fliegt als FL1002 um 09:20 Uhr vom Terminal 1 zurück nach Rumänien. FlyLili wurde von einem deutsch-rumänischen Unternehmer gegründet, der die neuen Flüge mit einem Airbus A319 oder A320 in einer Drei-Klassen-Bestuhlung anbietet.

Neben Bukarest und Sibiu bietet die fast 400.000 Einwohner zählende Stadt in Siebenbürgen – besser bekannt als Transsylvanien – eine Mischung aus Tradition und Moderne. Und auch das nahegelegene und bei internationalen Besuchern beliebte „Dracula-Schloss“ ist mit der neuen Verbindung besser gut erreichbar. Anlässlich der neuen Flugverbindung freuten sich Vertreter von FlyLili und des Münchner Flughafens zusammen mit der Crew über den Erstflug.

Quelle: PM Flughafen München

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.