Flughafen Köln/Bonn: Ab sofort lässt sich ein Zeitfenster für die Sicherheitskontrolle buchen

Werbung
Foto: Pannock / airportzentrale.de

Der Köln Bonn Airport bietet jetzt mit „CGNGateWay“ einen neuen Service für Reisende an. Künftig können Passagiere ab 72 Stunden vor ihrem Abflug online auf der Homepage des Flughafens unter der Rubrik „Flüge“ ein festes Zeitfenster für die Sicherheitskontrolle reservieren. Der Service ist kostenlos und ab sofort online verfügbar.

„Der neue Service bietet unseren Fluggästen die Möglichkeit, ihre Reise noch besser zu organisieren und eine feste Zeit für die Sicherheitskontrolle einzuplanen“, sagt Thilo Schmid, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH. „Mit der stetigen Weiterentwicklung und Digitalisierung von Prozessen optimieren wir unsere Abläufe im Sinne der Passagiere.“

Werbung



Wer online reserviert, geht über den normalen Weg zur zentralen Sicherheitskontrolle im Terminal 1 und nutzt dort zu einer vorher fest gebuchten Uhrzeit (+/- 10 Minuten) einen separaten Zugang zu einer ausgewählten Kontrollspur. Die Buchung eines Zeitfensters via „CGNGateWay“ ist ab 72 Stunden bis höchstens 1 Stunde vor der Abflugzeit möglich. Zeitfenster können dabei grundsätzlich zu festen Zeitpunkten je Viertelstunde gebucht werden. Mit dem neuen System wird für eine bessere und gleichmäßigere Auslastung der Spuren gesorgt. Ziel ist es, durch eine gezieltere Steuerung der Passagierströme Wartezeiten zu reduzieren.

Perspektivisch ist neben der Online-Buchung auch die Installation von Reservierungs-Kiosken in den Terminals geplant. Zum Start ist zusätzliches Service-Personal im Terminal unterwegs, um auf das neue System und die Buchung der Zeitslots aufmerksam zu machen.

Passagiere, die einen Slot für die Sicherheitskontrolle gebucht haben, sollten beachten, dass sie vor dem Zugang zur Kontrolle Zeit für Check-in und Gepäckaufgabe einplanen. Wer einen Slot gebucht hat, kann grundsätzlich auch weiterhin den herkömmlichen Zugang zur Sicherheitskontrolle nutzen. In diesem Fall wird um eine Stornierung der Zeit-Buchung gebeten.

Ab heute findet sich der neue Service „CGNGateWay“ hier: https://www.koeln-bonn-airport.de/fluege/abflug-ankunft.html

Quelle: PM Flughafen Köln/Bonn

2 Antworten zu “Flughafen Köln/Bonn: Ab sofort lässt sich ein Zeitfenster für die Sicherheitskontrolle buchen”

  1. Diethelm sagt:

    Für den Flug mit Austria Airlines am 15.12.22 um 09:40 Uhr, Flugnr. OS 192 war die Buchung eines Zeitfensters nicht möglich, da die Flugnummer nicht angezeigt wird. Ohne die Anzeige ist keine Buchung möglich.

  2. Nadine sagt:

    Wie ist die Erfahrung bis jetzt? Kommt man tatsächlich in den reservierten Zeitfenster durch oder bauen sich auch hier schlangen?

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.