Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden: Ryanair baut Angebot über Weihnachten und Neujahr aus

Werbung

Ryanair hat zwischen dem 20.12.2021 und 06.01.2022 über 60 zusätzliche Flüge ab dem Baden-Airpark zur Buchung freigeschaltet. Dies betrifft fast alle Destinationen, teilte der FKB am Freitag mit.

Neben den portugisischen Zielen Faro, Porto und Lissabon werden vor allem spanische Ziele bedient. Darunter finden sich auch die neuen Strecken nach Sevilla, Tenriffa und Valencia, letztere als frisch gekürte European Capital of Smart Tourism 2022.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Sowohl Portugal, als auch Spanien gelten derzeit nicht als Hochrisikogebiet laut RKI.

Quelle: PM FKB

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.