Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden: 20 Ziele stehen im Winterflugplan 2021

Werbung
Foto: Bildarchiv Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden

Insgesamt 20 neue oder wieder neu aufgenommene Winterziele stehen für den kommenden Winter ab FKB zur Verfügung. So bietet Ryanair gleich 12 neue Verbindungen nach Agadir, Barcelona-Girona, Faro, Fès, Kyiv-Boryspil, Lissabon, Sevilla, Stockholm-Arlanda, Tel-Aviv, Teneriffa-Süd, Valencia und Zagreb an, welche das bestehende Programm nach Alicante, Bari, London-Stansted, Malaga, Palma de Mallorca, Porto und Thessaloniki ergänzen.

Corendon Airlines startet erstmals auch im Winter ab dem FKB: Mit Antalya, Fuerteventura, Gran Canaria und Hurghada werden insgesamt vier neue Ziele aufgenommen.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Wizz Air fliegt neben Belgrad, Pristina, Sibiu/Hermannstadt, Skopje und Timisoara/Temeswar neu nun auch nach Tirana, Tuzla und Varna.

Pobeda nimmt wieder Flüge nach Moskau-Vnukovo auf.

Uwe Kotzan, Geschäftsführer am FKB, freut sich über die zahlreichen Ankündigungen seiner wichtigsten Airlinepartner: „Durch die 20 zusätzlichen Ziele steigt das Angebot am FKB im Winter auf bis zu 68 wöchentliche Abflüge zu 32 Destinationen. Dass wir nur wenige Monate nach dem coronabedingten Lockdown heute wieder so zahlreich Verbindungen anbieten können, ist ein gutes Signal und lässt uns optimistisch in die Zukunft blicken.“

Quelle: PM FKB

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.