Flughafen Hannover: Air Serbia fliegt nach Belgrad

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

Ab sofort können Passagiere wieder direkt von Hannover nach Belgrad fliegen. Die Strecke wird von Air Serbia bedient. Zum Einsatz kommt ein A319 mit 144 Sitzplätzen.

Die Maschine wurde heute Morgen (03.06.2022) mit einer Taufe der Flughafenfeuerwehr begrüßt. Martin Altemöller (Bereichsleiter Aviation Management am Hannover Airport) nahm die Crew des Fluges JU 270 und einige Vertreter der Airline in Empfang. Es war die erste Landung der Air Serbia in Hannover nach einer coronabedingten Pause von mehr als zwei Jahren.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Drei Mal in der Woche geht es jetzt wieder in die serbische Hauptstadt. Jeden Montag, Freitag und Sonntag verbindet Air Serbia Hannover mit Belgrad. Passagiere profitieren von sehr guten Anschlüssen innerhalb des Balkans und nach Osteuropa z. B. nach Skopje, Split, Dubrovnik, Tirana, Athen, Thessaloniki und Bukarest. Die Verbindung ist auch im Winterflugplan geplant.

Quelle: PM Flughafen Hannover

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.