Flughafen Hamburg: Condor fliegt ab sofort 2x pro Woche nach Agadir

Werbung
Foto: Simon Pannock

Zum Start des neuen Winterflugplans kehrt heute (30.10.2023) ein beliebtes Urlaubsziel zurück in das Streckennetz von Hamburg Airport: Agadir in Marokko. Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist die Stadt an der Atlantikküste auch im Herbst und Winter ein ideales Reiseziel. Condor bedient die Strecke ab sofort jeden Montag und Samstag.

„Ich freue mich, dass Hamburg ab heute wieder nonstop mit Agadir in Marokko verbunden ist. Jetzt, wenn es im Norden allmählich kühler wird, besteht eine besonders hohe Nachfrage zu ganzjährig warmen Regionen wie Agadir. Somit ergänzt die neue Route das Flugangebot am Hamburg Airport optimal und bietet mehr Vielfalt bei der Reiseplanung“, sagt Dirk Behrens, Leiter Aviation am Hamburg Airport.

Agadir: Badeparadies mit Orientflair

Die marokkanische Hafenstadt liegt an der südlichen Atlantikküste und ist ideal für alle, die einen Badeurlaub am Strand verbringen oder Wassersport betreiben möchten. Mehr als 3.000 Kilometer Küstenlinie laden zum Surfen, Segeln und Tauchen ein. Doch Agadir hat weitaus mehr zu bieten als lange Sandstrände. Die Stadt verströmt auch einen Hauch Orient. Bei einem Bummel über den Markt Souk El Had taucht man in die Welt der Düfte, Farben und Gewürze ein. Unweit der Stadt befindet sich zudem die Wüste Sahara, die bei einer aufregenden Safaritour durchforstet werden kann.

Nach Agadir geht es ab sofort jeden Montag und Samstag. Die Flugzeit beträgt 4:20 Stunden. Condor bedient die Strecke mit einem Airbus des Typs A320.

Quelle: PM Flughafen Hamburg

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.